Hilfreiche Ressourcen für Ihr Agile Marketing

Als Marketer haben wir es heute nicht so leicht. Es gibt diverse Social Media Kanäle, auf denen wir aktiv sein können. Wir wollen zudem regelmäßig bloggen, um neue Interessenten auf unsere Webseite zu locken.

Darüberhinaus brauchen wir relevanten Content, um diese Interessenten auch weiter nurturen (sprich mit Inhalten versorgen) zu können. Zu guter Letzt müssen wir noch unser Marketing Automation am Laufen halten. Wenn der Chef dann mit einer Idee für ein Event, das unbedingt in der nächsten Woche bei Kunden beworben werden muss, um die Ecke kommt, rollen wir unterbewusst mit den Augen. Wir sehen langsam den Wald vor lauter Aufgaben nicht mehr.

Gibt es eine Alternative zu diesem Wasserfallmodel, bei dem man von oben Aufgaben reingeschüttet bekommt und überall mitmischen muss? Wir als Marketer können nicht auf allen Hochzeiten gleichzeitig tanzen und auch unsere Kunden sind nicht überall und interessieren sich nicht für alles.

Wissen wir, dass unsere Kunden auf all den Social Media Kanälen vertreten sind, auf denen wir uns tummeln?
Wissen wir, welche Blogposts unsere Interessenten am liebsten lesen?
Wissen wir, zu welchem Thema unsere Kunden gerne ein Whitepaper sehen würden?

 

An dieser Stelle kommt Agiles Marketing ins Spiel. Die agile Methode kommt ursprünglich aus der Softwareentwicklung. Hier geht es darum, ein großes Entwicklunsgprojekt in kleinere Arbeitspackete in einem 2 bis 4 wöchigen Sprint zu bearbeiten. Vorher wird genau prioritisiert, welche Schritte in der Entwicklung am wichtigsten sind, damit eben diese Aufgaben als erstes bearbeitet werden.

Diese agile Methode lässt sich auch auf’s Marketing übertragen. Das nennt sich dann Agile Marketing. Das Hauptziel von Agile Marketing wird von Agilemarketing.net wie folgt definiert:

“The goals of Agile Marketing are to improve the speed, predictability, transparency, and adaptability to change of the marketing function.“

Sprich: Was muss als Nächstes gemacht werden? Was ist das aller Wichtigste? Wer aus dem Team kann sich damit beschäftigen? Dadurch können neue Trends schneller mit in den Marketingmix aufgenommen werden. Wenn sich dann nach einer Testphase herausstellt, dass der eingeschlagene Weg so nicht funktioniert, kann die Strategie dementsprechend angepasst werden.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung an Agile Marketing Ressourcen, die Ihnen dabei helfen, einen besseren Überblick darüber zu bekommen, was Agiles Marketing genau ist und wie Sie Ihr Team agiler machen können.

 

Das Agile Marketing Manifesto

Hier sind 7 Punkte zusammengestellt, die sich eine Gruppe agiler Marketers als Grundsatz aufgesetzt hat.

Agile Marketing Manifesto

 

Interessant ist vor allem Punkt 1: Validated learning over opinions and conventions
Es wird nicht die Idee von der Person umgesetzt, die am lautesten schreit, sondern in vielen kleinen Tests werden Ideen ausprobiert und die am besten funktionierendste wird weiterverfolgt.

Sehr wichtig ist auch Punkt 3: Adaptive and iterative campaigns over Big-Bang campaigns
Es werden nicht riesige Kampagnen über alle Segmente auf ein Mal ausgerollt. Stattdessen fangen Sie mit einem kleinen Nurture für ein Segment an und bauen dieses schrittweise aus.

Viel Leid erspart Ihnen Punkt 7: Many small experiments over a few large bets
Experimentieren ist heute wichtiger denn je im Online Marketing. Konstantes Optimieren Ihrer Marketing Strategie sichert den langfristigen Erfolg. Untersuchen Sie einzelne kleinere Elemente, statt große Ideen auf ein Mal auszutauschen.

 

Immer mehr Webseiten beschäftigen sich mit Agilem Marketing. Im Folgenden finden Sie eine Liste meiner liebsten drei Anlaufstellen:

1. Marketergizmo

Auf der Marketergizmo Webseite finden sich viele interessante Artikel zum Thema Agile Marketing. Unter anderem zu den Fragen: Wie führt man in einem Marketing Team agile Methoden ein? oder Was versteht man unter Agile Marketing? 

 

2. Agile Marketing.net

In der Einleitung haben wir uns die Agile Marketing Definition von dieser Webseite angesehen. Hier finden sich viele informative Artikel rund um das Thema agiles Marketing. Sowohl einführende Inhalte (was Scrum, Kanban und Agile im Allgemeinen betrifft) finden Sie hier, als auch weiterführende Ideen, wie man mit agile Marketing arbeiten kann.

 

3. Hubspot

Unsere Inbound Marketing Freunde von Hubspot arbeiten für ihr eigenes Marketing nach agiler Methode. Auf dem Hubspot Blog finden sich einige Artikel zum Thema agile Marketing. In dieser Slideshare Präsentation stellen sie zudem ihre Arbeitsweise vor.

 

Mit diesen Ressourcen kennen Sie nun einige Anlaufstellen, bei denen Sie mehr über das Konzept des agilen Marketings erfahren können.

 

Was ist Ihre Meinung dazu? Arbeiten Sie in Ihrem Team schon nach der Methode des agilen Marketings? Kennen Sie noch weitere Blogs und Webseiten, die sich mit agilen Marketing beschäftigen?

Schreiben Sie uns gerne in den Kommentaren etwas über Ihre Erfahrungen!

The following two tabs change content below.

Mechthild Kreuser

Mechthild ist Sozialpsychologin und bei der Aptly GmbH für das Thema Conversion Rate Optimierung verantwortlich. Wenn sie sich nicht gerade mit Analysen von Conversion Prozessen im CRM und Marketing Automation Tools beschäftigt, spielt sie Rollstuhlrugby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.