Twitter entfernt Hintergrundbild: Weiß steht doch jedem, oder?

Und plötzlich ist der Hintergrund weiß. Wenn Twitter.com jetzt in der Desktop Version ein wenig anders aussieht, dann wundern Sie sich nicht.


Der Kurznachrichtendient Twitter entfernt seit gestern die Hintergrundbilder, das sogenannte Wallpaper, auf der Startseite als auch auf der Benachrichtigung Timeline. User sehen nun einen komplett weißen Hintergrund anstelle ihrer individuell angepassten Hintergründe.

„We’re removing background images from the home and notifications timelines on web for all users,“ bestätigte gestern ein Twitter Pressesprecher.
„Now, background images are only available where logged-in users will see them publicly (Tweet pages, list pages and collections pages).

Um das Design wieder anzupassen, finden Sie hier Hilfe.

Die Begeisterung auf Twitter hält sich derweil in Grenzen:

twitter - Hintergrund_1

twitter - Hintergrund_2

twitter - Hintergrubd_3

twitter - Hintergrund_4

Wie sieht es bei Ihnen aus, fühlen Sie sich in Ihrer Gestaltungsfreiheit beraubt oder finden Sie ein einheitliches Bild in allen Accounts besser?

The following two tabs change content below.

Yvonne Tischler

Yvonne ist Online Marketing Consultant, mit Schwerpunkt im Bereich der Marketing Automation Lösung Pardot. Zudem Ansprechpartnerin zum Thema Inbound Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.